Gradbogen


Gradbogen
m
лимб

Deutsch-Russische Wörterbuch polytechnischen. 2013.

Смотреть что такое "Gradbogen" в других словарях:

  • Gradbogen — Gradbogen, ein mit Gradeinteilung versehener Bogen oder Halbkreis, der wie die Gefäll , Neigungs und Höhenwinkelmesser (s. diese Instrumente) zum Bestimmen der Neigungswinkel von Linien dient. Die Ablesung der Neigung erfolgt an einem im Zentrum… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gradbogen — Gradbogen, 1) ein in Grade getheilter Bogen; 2) (Bergb.), Werkzeug, den Fall eines Ganges abzumessen; es besteht aus einem halben Zirkel von Messingblech, der unter einem Lineal befestigt ist, an diesem befinden sich hinten u. vorn Haken, um das… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gradbogen — Gradbogen, ein Teil des gewöhnlichen Markscheiderinstruments (Hängekompaß und G.), besteht aus einem mit Gradteilung versehenen Halbkreis aus federhartem Messing oder Aluminium von ca. 24 cm Durchmesser. Der aus dem Mittelpunkt der Gradteilung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gradbogen — Gradbogen, in Grade eingeteilter Kreisbogen an Winkelmeßinstrumenten; im Bergbau s.v.w. Hangwage …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gradbogen — Gradbogen,   in Grubenräumen benutztes Gerät zum Messen von Neigungswinkeln: ein Halbkreisbogen mit Gradeinteilung und im Mittelpunkt der Sehne angehängtem Lot.   * * * Grad|bo|gen, der: 1. Messgerät zur Bestimmung von Höhen u. Neigungswinkeln. 2 …   Universal-Lexikon

  • Gradbogen — limbas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. dial; limb vok. Gradbogen, m; Limbus, m; Skale, f; Teilkreis, m rus. лимб, m pranc. limbe, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Gradbogen — limbas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Cilindrinis arba kūginis žiedas ar plokščias diskas su centrinio kampo padalomis. Kampų matuokliuose juo išmatuojamos kampų vertės. atitikmenys: angl. limb vok. Gradbogen, m;… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Gradbogen — Grad|bo|gen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gradbogen, der — Der Gradbogen, des s, plur. ut nom. sing. ein in Grade, d.i. 360 Theile eines Zirkels, eingetheilter Bogen. Dergleichen ist der Gradbogen, vermittelst dessen die Seeleute die Polhöhe messen, und welcher auch der Jacobs Stab genannt wird;… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Grubeninstrumente [1] — Grubeninstrumente (s.a. Grubenmessungen) sind die vom Markscheider in und auf der Grube verwendeten Meßinstrumente [1]–[4], zum Teil die bekannten geodätischen Instrumente, die den Grubenverhältnissen – künstliche Beleuchtung,… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Markscheider — beim Ziehen unter Tage Der Markscheider ist ein im Bergwerk tätiger Vermessungsingenieur, der eine Konzession und eine zusätzliche staatliche Ausbildung erhalten hat.[1] Seit dem Mittelalter war der Markscheider ein Beamter, der die Markscheide… …   Deutsch Wikipedia